Sven Sinclair

Music, only music, but music…

Abseits der Spaßgesellschaft

Hinterlasse einen Kommentar

Es ist genau diese Stimmung die mich immer wieder in die Einsamkeit treibt und hin zu der Musik. Das Gefühl Abseits des Lebens zu sein, kein Teil von diesem normalen Leben. Die letzten Tage ist mir erst bewusst geworden wie unglücklich ich eigentlich werden würde, würde ich das Musik machen aufgeben müssen und wie viel Lebensqualität da inzwischen für mich dran hängt. An dieser Konstante in meinem Leben, dieses was mir keiner wirklich nehmen kann.

Wenn ich wie gerade auf einer Party dasitze und die Leute beobachte, merke ich wie wenig Teil ich manchmal an diesen normalen Ablenkungen im Leben habe. Nun bin ich nun mal kein Mensch der sich berauscht, darin flieht und sich darin verliert. Vielleicht ist es eine Form von Masochismus, mich zu zwingen dieses Leben bewusst und klar zu durchwandern. Vielleicht ist es aber auch der bessere Weg eben nicht durch Drogen wie Alkohol mich aufzuputschen und nur dadurch wirklich ausgelassen sein zu können und damit meine Probleme und Schmerzen zu betäuben. Ein bisschen widert es mich auch an, zu merken wie die Menschen unter dem Einfluss von Alkohol ihre Achtsamkeit verlieren.

Aber ist es wirklich etwas so anderes wenn ich Techno, Goa oder House höre bzw. mehr noch mache? Im Viervierteltakt treiben mich die Beats an zur gerade favorisierten BPM Zahl. Ein gleicher Rhythmus über Stunden wie in einem schamanistischen Ritual bei welchem ich mich in Trance tanze.

Jetzt gerade habe ich mich entschieden einmal ein paar Zeilen zu schreiben und dann schlafen zu gehen um wenigstens ein bisschen Schlaf zu finden. Aber am liebsten würde ich mich gerade in meine Welt aus Klang fliehen, Musik machen und dabei vergessen auf dieser Welt zu sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s