Sven Sinclair

Musik nur Musik und doch Musik

Was ist Liebe?

Hinterlasse einen Kommentar

Was ist eigentlich dieses Liebe von dem so viele sprechen?

Wohl kaum zu finden in Worten und am wenigsten wohl dann wenn es gebraucht wird im Zusammenhang mit irgendwelchen leblosen Gegenständen wie „ich liebe Musik“. Klar Musik kann bereichern und einen wichtigen Teil im Leben einnehmen, wenn nicht gar einen fundamentalen, aber ist das wirklich Liebe?

Ist Liebe zwischen Menschen oder Lebewesen im allgemeinen möglich? Vermutlich schon, selber habe ich nur einmal in einer Beziehung wirklich bewusst diese Worte gewählt und das einem Menschen gegenüber der mich alles andere als gut behandelt hat, aber eben auch mir diese Worte sagte. Für mich sind derlei emotionale Verknüpfungen jedoch nichts temporäres sondern viel mehr etwas was man zulassen kann und ich denke auch sollte so sie einmal wirklich da sind.

Sehr lange fragte ich mich ob das was zwischen dieser Person und mir damals wirklich Liebe ist oder war, so hinterfragte ich mich selbst ob diese Gefühle an einer Bedingung geknüpft sind sprich „ich liebe dich nur, wenn du mich auch liebst“. Heute nach allem was war und es war genug dabei wo mir andere Menschen sagen ich hätte allen Grund diese Person zu hassen: nein keine Bedingung, immer noch Gefühle.

Es ist absurd, diesen Menschen zu sehen und sein eigenes Herz schneller schlagen zu spüren, den Stress welchen eine solche Begegnung in mir auslösen kann, aber so ist es in mir und Ehrlichkeit beginnt stets bei einem selbst und wäre ich nicht zu mir ehrlich und würde mir eingestehen, dass es so ist, zu wem sonst?

Aber es ist eine Sache diese Gefühle zuzulassen und eine Andere das so ein Mensch Teil des eigenen Lebens ist. Für mich ist das betrübenste an dieser ganzen Geschichte eigentlich, dass egal wie sehr ich kämpfte und versuchte mich zu erklären, die Dinge zu richten es immer nur schlimmer machte. Soweit, dass ich selber zu dem Entschluss gekommen bin diesen Menschen soweit es geht aus meinem Leben auszubauen.

Trotz allem sind dort Gefühle, irgendetwas in mir lässt nicht los. Wenn das dieses Liebe sein sollte, jetzt hätte ich fast geschrieben hoffe ich nie wieder zu lieben doch nein; hoffe ich auf einen Menschen der sich darüber bewusst ist, dass er einen Teil meiner Seele berührt und diesen Teil sehr verletzen kann.

Aber ist das so einfach? Liebe als eine schlichte unauflösliche Verbundenheit zu kategorisieren? Oder sind es doch bloß chemische Prozesse die sich in uns abspielen und gegen die wir uns nicht wehren können wie eine Droge. Dann frage ich mich aber, wie lange so eine Droge halten soll oder ob es als feste Erfahrung in unserem Unterbewusstsein verankert bleibt, aber warum dann bei dieser Person und nicht bei den vielen wirklich wundervollen Menschen davor oder danach?

Unnütze fragen, aber trotz der Zuhilfenahme großer Philosophen und Denker bin ich für mich bei der Eingangsfrage nur wenig weitergekommen: Was ist dieses Liebe?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s